Passend zu den für dieses Wochenende erwarteten hochsommerlichen Temperaturen ist mein zweites Paar warmer Socken fertig geworden. Antizyklisches Stricken sozusagen, denn jeder kennt das: Ist einem erst mal kalt, ist es zu spät. Und wie außerdem jeder weiß: „Der Winter naht!“.

Letztes Jahr war ich im Nährausch, jetzt hat mich das Stricken erwischt. Total euphorisiert von den schnellen Strickerfolgen und meinen ersten, superpositiven Zopfmuster-Erfahrungen bin ich nun bereit für größere Projekte: Strickjacke oder Pullover. Oder UND, mein Tatendrang nimmt gerade gehörig Fahrt auf. Natürlich auf jeden Fall was mit Zopfmuster.

So was zum Beispiel:

Quelle: http://www.Knitrowan.com

Oder so was:

Leider (entscheidungsunfreudige Waage!) ist das Web so voller Strick-Inspirationen, dass es wohl eine Weile dauern wird, bis ich mich endgültig entschieden habe. Wenn man mich nicht vorher wegen Optionsparalyse einliefert.

Advertisements