Ich habe im letzten Jahr ziemlich viel auf Handarbeitsseiten gestöbert und dabei festgestellt, dass es da eine Uuuunmenge an tollen alten (kostenlosen) Vorlagen gibt. Besonders klasse fand ich die Sammlung der Antique Pattern Library, in der man so viele schöne alte Anleitungen zu allen möglichen Handarbeitsarten, vor allem jedoch Stickmuster findet. Ich habe ungelogen TAGE auf dieser Seite verbracht, und meine Festplatte birst inzwischen vor all diesen Mustern, die ich ALLE haben MUSSTE und irgendwann auch nacharbeiten will (in ca. 25 Jahren geh ich in Rente, und dann hab ich ja massig Zeit!). Neben Häkeldecken (ja, ein bisschen spießig, aber dabei kann ich super entspannen), mit denen ich inzwischen die nahe Verwandtschaft und den Freundinnenkreis meiner Mutter beglückt habe, hab ich im letzten Jahr eine Osterdecke begonnen, die jetzt noch aufs Umsäumen wartet pünktlich vor Ostern fertig geworden ist und an eine Freundin gehen soll. Das Muster ist aus dem Antonie Ehrlich Crochet Book No. 3.

Advertisements